Impressum / Datenschutz

DATENSCHUTZ

1 WILLKOMMEN

1.1 Wenn Sie https://digitalkompetenz-energieversorgung.de (nachfolgend “Website”, “Site”) besuchen, werden Informationen über Sie gesammelt. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen gesammelt werden und zu welchem Zweck.

1.2 Wenn Sie keine Informationen übermitteln möchten, sollten Sie Ihre Cookies löschen und die weitere Nutzung dieser Website vermeiden.

2. DATENVERANTWORTLICHER

2.1 Ulrich Münch (im Folgenden “wir”, “unser”, “uns”) ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und stellt sicher, dass diese mit den Regeln der Datenschutzgrundverordnung (DSGV) übereinstimmt.

3. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

3.1 Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Zum Beispiel: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, usw. Wenn Sie unsere Website nutzen, sammeln und verarbeiten wir häufig diese Art von Informationen. Dies geschieht zum Beispiel, wenn Sie auf Inhalte zugreifen, einen Fragebogen beantworten, sich für einen Newsletter anmelden, ein Kontaktformular verwenden oder Zahlungsinformationen austauschen.

3.2 Soweit Sie Informationen wie Name, Adresse, Arbeitsplatz, Geschlecht, Alter, Telefonnummer und E-Mail eingeben, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten. Diese Art von Informationen können Sie bei der Nutzung der Fragebögen oder Kontaktformulare der Website eingeben.

3.3 Wir sammeln und verarbeiten typischerweise die folgenden Arten von Informationen: Eine eindeutige ID und technische Informationen über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon, Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort und welche Seiten Sie anklicken.

4. SICHERHEIT

4.1 Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich oder unrechtmäßig gelöscht, veröffentlicht, verloren, beeinträchtigt, unbefugt weitergegeben, missbraucht oder anderweitig gesetzeswidrig verarbeitet werden.

5. VERWENDUNGSZWECK

5.1 Wenn personenbezogene Daten wie Geschlecht, Alter, Postleitzahl oder andere Hintergrunddaten im Fragebogen erhoben werden, ist der Zweck meist, statistische Informationen für Analysen, Berichte und Benchmarking von Daten zu sammeln. Die Veröffentlichung solcher Analysen setzt voraus, dass die Nutzerdaten vollständig anonymisiert sind und keine persönliche Identifizierung des Nutzers enthalten.

5.2 Wenn Sie während des Fragebogens aufgefordert werden, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen anzugeben, geschieht dies, um Ihnen Zugang zu Ihren Ergebnissen zu geben. 

5.3 Falls Ihre Organisation Sie gebeten hat, den Fragebogen auszufüllen, dienen persönliche Informationen wie E-Mail und Name auch dazu, Ihr Ergebnis identifizierbar zu machen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Person(en), die Sie zum Ausfüllen des Fragebogens aufgefordert haben, Ihr Ergebnis finden können. Kontaktieren Sie den Administrator Ihrer Organisation für weitere Informationen.

5.4 Informationen wie Name, Telefon, Organisation, E-Mail, die in ein Kontaktformular eingegeben werden, dienen dazu, eine Antwort auf Ihre Anfrage zu qualifizieren.

5.5 Zur Abwicklung von Zahlungen und Bestellungen setzen wir Woocommerce ein, die wiederum auf die Bezahldienstleister Paypal und Stripe (für Kreditkarten) zurückgreifen. Die Eingabe von Zahlungsinformationen dient dazu, Ihnen kostenpflichtige Angebote zugänglich zu machen.

5.5 Wir setzen auf der Website Google Analytics ein. Google Analytics ermöglicht es uns, den Verkehr auf der Website zu analysieren, z. B. wie viele Besucher ein Handy, ein Tablet oder einen Desktop-Computer benutzen und welchen Browser die Besucher verwenden.

5.6 Wir behalten uns vor, Ihnen eigene Neuigkeiten und eigene Angebote zuzusenden.

6. DAUER DER SPEICHERUNG

6.1 Wir löschen personenbezogene Daten, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. Der Zeitraum hängt von der Art der Informationen und dem Grund der Speicherung ab. Daher ist es nicht möglich, einen allgemeinen Zeitrahmen festzulegen, wann Informationen gelöscht werden.

7. OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

7.1 Wir bedienen uns zur Speicherung und Verarbeitung von Daten einer Reihe von Drittanbietern. Diese bearbeiten Informationen nur in unserem Auftrag und dürfen personenbezogene Daten nicht für eigene Zwecke verwenden.

7.2 Wir setzen nur Datenverarbeiter in der EU oder in Ländern ein, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten können.

8. COOKIE

8.1 Die Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird. Cookies ermöglichen es der Website, Ihren Computer zu erkennen, Informationen darüber zu sammeln, welche Seiten und Funktionen mit Ihrem Browser besucht werden und sicherzustellen, dass die Website technisch funktionsfähig ist. Cookies sind die einzige Möglichkeit, dass die Website wie vorgesehen funktioniert. Cookies werden von praktisch allen Websites verwendet.

8.2 Die von uns gesetzten Cookies dienen dazu, die Darstellung der Website auf der Grundlage Ihrer Computer-Hardware (z.B. Sprache, Bildschirmgröße) zu personalisieren und Ihnen den Zugang zu eingeschränkten und persönlichen Bereichen, wie z.B. Ihrem individuellen Ergebnis, zu ermöglichen.

8.3 Verwendete Cookies:

Bei der Beantwortung des Fragebogens speichert die Website Cookies, die dem Server helfen, Ihre Antworten zu registrieren und zu verknüpfen, sowie die Fragen, die Sie bereits beantwortet haben.

Die Website verwendet Cookies von Google Analytics, um den Verkehr auf der Website zu messen.

Die Website kann über YouTube in die Seite eingebettete Videos enthalten, die Cookies verwenden, um zu erkennen, welches Video angezeigt wird und wie viel Sie von dem Video gesehen haben.

9. EINBLICKE UND BESCHWERDEN

9.1 Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten. Außerdem können Sie der Verwendung der Daten jederzeit widersprechen. Sie können auch Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Informationen über Sie widerrufen. Sollten die über Sie verarbeiteten Daten unrichtig sein, haben Sie das Recht, diese zu ändern oder zu löschen. Sie können sich an uns wenden (siehe Kontaktdaten unter Datenverantwortlicher). Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde (DPA) einzureichen.

10. HERAUSGEBER UND DATENVERARBEITER

10.1 Die Website wird verwaltet, veröffentlicht und die Daten werden verarbeitet von:

MUCplus

Ulrich Münch

Pécos 13

1422 Grandson

Switzerland

ulrich@MUCplus.com